Warum BIOTEAQUE?

Die Idee für BIOTEAQUE entstand an einem frühen Morgen beim Frühstücksbuffet in einem Hotel der gehobenen Kategorie. Normalerweise braucht man sich an so einem Ort keine Gedanken um Lebensqualität machen, aber vielleicht war genau das der Grund, warum den beiden Gründern auffiel, dass an vielen Orten der hochklassigen Gastronomie und Hotellerie der dort offerierte Tee nicht dem eigentlichen Qualitäts-Anspruch des Hauses entsprach. Denn eines ist sicher: Ein Gast, der sich für diese Hotelkategorie entscheidet, erwartet auch beim Tee am Frühstücksbuffet eine entsprechende Qualität.

BIOTEAQUE erleben

Also begann das BIOTEAQUE-Team, hochwertigste BIO-Tee-Mischungen in einer aussergewöhnlichen Qualität anzubieten. Und weil man etwas Gutes auch gerne herzeigt, sind die bunten, grossblättrigen Tee-Mischungen nicht kleingehackt in engen Teebeuteln versteckt, sondern gut sichtbar in grosse Aroma-Gläser gefüllt.

Damit die exklusiven und schmackhaften Tees auch gute Laune machen, dafür sorgen nicht nur die bunten, aromatischen und grossblättrigen Tee-Mischungen, sondern auch die originellen Namen der Sorten. «liabe Lisi» (Weisser Tee Mandarine), «wuida Wasti» (Rooibos Erdbeer-Pfeffer), «freche Vroni» (Brennnessel-Mango) und viele weitere Tee-Persönlichkeiten erobern die Gaumen und die Herzen der Tee-Geniesser im Nu. Diese Namen drücken die Liebe zur alpenländischen Heimat aus, zu den Bergen, zur Natur und zu den Menschen, die dort leben.

Die Tees präsentiert BIOTEAQUE in edlen Buffet-Stationen aus Altholz und dunkler Buche. Es ist das erklärte Selbstverständnis, nur die allerbesten Tee-Qualitäten anzubieten. So finden die anspruchsvollen Hotelgäste die aussergewöhnliche Qualität der BIOTEAQUE-Tees seit mehr als fünf Jahren in der 4- und 5-Sterne-Gastronomie und -Hotellerie.

eistee_rezept_leo

Für den eben so wichtigen wie anspruchsvollen Markt Schweiz war von Anfang an klar, dass nur jemand mit dem gleichen Verständnis für Qualität und Hingabe zum Genuss als Partner in Frage kommt. Mit der Turm Handels AG wurde genau dieser Partner gefunden. Die älteste Rösterei der Schweiz weiss nicht nur, wie man einen richtig guten Kaffee macht, sondern auch wie man diesen ideal inszeniert und präsentiert, so dass der Gast sich noch lange an diesen Genuss erinnern mag.

Besonders die wertvolle Erfahrung in der Gastronomie und Hotellerie erlauben es der Turm Handels AG die notwendigen ganzheitlichen und massgeschneiderten Lösungen für einen professionellen Umgang mit Kaffee, Tee und Kunden anbieten zu können.

Zur Website von Turm & Bogen Kaffee

Mehr über Coffee Consulting